Progressive Muskelentspannung (PMR) in Verbindung mit Autogenem Training (AT)

 

Lernen Sie, sich selbst gezielt tief zu entspannen – und dies ohne jegliche äußere Hilfsmittel! Ziele der Progressiven Muskelentspannung in Verbindung mit Autogenem Training sind eine verbesserte Körperwahrnehmung, tiefgreifende Muskelentspannung, Erlangung innerer Ruhe und Gelassenheit sowie die daraus resultierende Förderung Ihrer Selbstheilungskräfte! Beide Entspannungsmethoden haben sich seit Jahrzehnten bei der Bewältigung von Stress-Situationen, Schlafstörungen, innerer Unruhe, Muskelverspannungen etc. bewährt.

Die Entspannungsübung wird im Sitzen oder im Liegen durchgeführt, was Ihnen ein breites Anwendungsspektrum ermöglicht. Sie beinhaltet – im Unterschied zu Yoga – keine Bewegungsübungen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Termin: mittwochs von 17:30 bis 18:30 Uhr
Bitte beachten Sie: vom 29.07. bis 07.10.2015, mittwochs 18:30 bis 19:30 Uhr!

Gebühr: € 10,- / 6er-Karte für € 56,-
Kostenlose Schnupperstunde und Einstieg jederzeit möglich.

Leitung: Elisabeth Waller-Wolf (Heilpraktikerin)


nähere Informationen unter:

Tel.: 0 74 72 /93 66 37-27

Hier können Sie sich anmelden:

Anmeldeformular

oder per Email an: seminar@emil-schlegel-klinik.de