Andrea Klein-Huber

Heilpraktikerin für Psychotherapie und körperorientierte Psychotherapie,
Tanztherapie - Verhaltenstherapie

 

Persönliches

Andrea Klein Huber

Mein Hauptinteresse bestand schon immer darin, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, Disharmonien auszugleichen und einen ganzheitlichen Weg zu finden. Schon sehr früh führte mich mein großes Interesse an fremden Kulturen und „anderen“ Lebensweisen in viele verschiedene Länder und Erdteile. Nach langjähriger Tätigkeit in meinem ursprünglichen Zahntechnikerberuf wuchs in mir der Wunsch, mit den Menschen direkt zu arbeiten. Nach der Geburt meiner Kinder machte ich mein Hobby immer mehr zum Beruf. Im Laufe der inzwischen 20-jährigen Arbeit mit Gruppen, Tanzkursen und der Organisation von Individualreisen konnte ich sehr viel Erfahrung sammeln.

Dadurch wurde mir bewusst, dass jeder Mensch sein ganzes Potential einbringen kann, wenn er den für sich geeignetsten Platz findet und seine Vision verwirklichen kann. Der psychologische Hintergrund faszinierte mich und veranlasste mich, weitere Ausbildungen in diesen Bereichen zu machen.

Nun leite ich die Therapeutische Ambulanz der Emil-Schlegel-Klinik und begleite die Menschen, den für sich „geeignetsten“ Platz zu finden und ihre Visionen verwirklichen zu können. Das Heil-Werden des Menschen mit all seinen Facetten und die Gesunderhaltung stehen für mich im Vordergrund meiner Arbeit. Deshalb sehe ich es auch als meine Aufgabe, für eine gesunde Ernährung und ein liebevolles Umfeld zu sorgen.

 


Kompetenz und Erfahrung

  • Langjährige und intensive Beschäftigung mit Tanz, Körper- und Energiearbeit
  • Zusatzausbildung in Orientalischen Tänzen und Tanztherapie, Zusatztitel Tanzpädagogin
  • Tanztherapeutische Ausbildung: Leiterin für therapeutischen Tanz mit Schwerpunkt Onkologie
  • Weiterbildungen in Entspannungs- und Massagetechniken
  • Progressive Muskelentspannung, Yoga, Shiatsu, Idogo, Qi Gong, Geistiges Heilen, Fantasie -und Imaginationsreisen
  • Reiki-Ausbildung (I. und II. Grad)
  • Meditationsausbildung nach Gerda Bareuther
  • Fachqualifikation in Verhaltenstherapie
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie

Angebote in der Emil-Schlegel-Klinik

Andrea Klein-Huber führt eine eigene Praxis für Körperorientierte Psychotherapie, Verhaltens- und Tanztherapie HPP, die sich in dem Gebäude der Emil-Schlegel-Klinik befindet.

 

Außerdem leitet sie den therapeutischen Bereich der Emil-Schlegel-Klinik.
Dabei bietet sie unter anderem folgende Therapien an, die sowohl für stationäre, als auch für Menschen von "außerhalb" mit kurzfristigem Therapiebedarf geeignet sind:

 

Information und Anmeldung
Tel. 07472 / 93 66 37-12
E-Mail: klein@emil-schlegel-klinik.de

 


Lebenslauf

1958 geboren in Heilbronn
1976-1988 Ausbildung zur Zahntechnikerin mit Spezialisierung in der Gnathologie im Bereich der Kiefergelenksproblematik
seit 1988 Kindererziehung und intensive Beschäftigung mit Homöopathie und Vollwerternährung
seit 1992 Tanzpädagogin und langjährige Unterrichtserfahrung, Organisation von Seminaren, Veranstaltungen und Tanzreisen in orientalische Länder
1997 Tanzpädagogische Zusatzausbildung
  Weiterbildungen in Entspannungs- und Massage-Techniken, Progressive Muskelentspannung, Shiatsu, Idogo, Qi Gong, Fantasie- und Imaginationsreisen
2006 Tanztherapeutische Ausbildung - Leiterin für therapeutischen Tanz DGT
2007-2008 Tanztherapie in der Hahnemann-Klinik
2009 Gründung und Aufbau der Emil-Schlegel-Klinik Bad Niedernau
Aufbau einer Lehrküche in der Emil-Schlegel-Klinik
2009 Leitung der Therapeutischen Ambulanz in der Emil-Schlegel-Klinik
2010 Ausbildung Meditation nach Gerda Bareuther
2010 Reiki I. und II. Grad
2012 Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie
2013 Erwerb der Fachqualifikation Verhaltenstherapie und OBERON®-Diagnostik
seit 2014


2015
Praxis für Körperorientierte Psychotherapie, Verhaltens- und Tanztherapie HPP in der Emil-Schlegel-Klinik

10-Tages-Aufenthalt Kloster in Myanmar zur Meditation und Buddha-Lektion